Holzig im Abgang – ein Blogstock


taubeGegenwärtig gehen sie um, die Blogstöckchen. Sie dienen der Vernetzung, des besseren Kennenlernens, eben des freundlich-gepflegten Sozialisierens in der virtuellen Welt. Zwei Stöcke trafen mich kürzlich. Unter anderem dieses aus Norman Weiß‘ Notizheften. Folgende acht Fragen sind nun also an mich weitergegeben worden.

Benutzt Du einen Fernseher?

Tatsächlich tue ich das, obwohl ich wohl desöfteren deutlich gemacht habe, dass ich kein Freund des Fernsehens bin. Mittlerweile gucke ich aber fast ausschließlich Dokusender (Phoenix, N24, n.tv) und arte oder 3sat. Alles andere finde ich völlig vernachlässigenswert und es kommt auch mal vor, dass ich das Gerät tagelang gar nicht in Betrieb habe. Hin und wieder brauche ich aber, das muss ich zugeben, ein bisschen Zerstreuung.

Gibt es einen Fall, bei dem Dir der Film besser gefallen hat als das Buch?

Ich bin kein großer Filmkenner (leider!), aber ein schönes Beispiel ist wahrscheinlich ,Psycho‘. Ich bin ein großer Hitchcockfan und Robert Blochs literarische Vorlage kann natürlich in diesem Falle unmöglich mit der Verfilmung mithalten. Anthony Perkins war ein brillianter Norman Bates, da kommt kein Buch heran.

Wie ordnest Du Deine Bücher?

Meine Bücher ordnet das Chaos. Tatsächlich habe ich sie überhaupt nicht sortiert. Weder nach Genre, noch nach Alphabet, geschweige denn nach Farben. Als ich umzog, wollte ich so schnell wie irgend möglich meine Bücherregale einräumen und habe mich dann nie mehr mit irgendeiner Sortierung beschäftigt. Wenn man so eine hohe Buchumschlagsgeschwindigkeit hat – also so unfassbar schnell neue Bücher einziehen -, muss man ja ständig neu rücken und räumen. Und da ich das im Job schon jeden Tag gewissenhaft tue, erlaube ich mir zuhause das Chaos.

Gibt es Bücher oder ein Buch, das Du immer wieder liest?

Nein. Früher habe ich das gemacht, heute finde ich täglich so viele interessante Bücher, dass es mich wertvolle Lesezeit kosten würde, Bücher immer wieder zu lesen. Dann schon lieber Gedichte. Gedichte von Mascha Kaléko kann ich immer wieder lesen.

Gehst Du lieber ins Theater oder ins Kino?

Da ich selbst schon in ganz kleinen Rollen auf der Bühne stand: definitiv Theater! Dazu habe ich eine ganz andere Verbindung.

Liest Du Krimis?

Hin und wieder, aber nichts Blutrünstiges. Wer mich schon länger liest, weiß um meine pathologische Sherlock Holmes Leidenschaft. Gibt vermutlich kaum eine fiktive Figur, die ich mehr bewundere – für ihren Scharfsinn und ihre Selbstkontrolle. Und nachdem ich meine Vorstellung des Sherlock Holmes auch noch so brilliant in Jeremy Brett verkörpert gefunden habe, bin ich sowieso nicht mehr zu retten.

Kannst Du Noten lesen?

Nein. Musiktheorie hat überdies ja auch etwas sehr Mathematisches, das hat mich schon zu Schulzeiten abgeschreckt.

Eine Prognose wagen: Wie wirst Du in zehn Jahren lesen?

Vermutlich sowohl mit klassischem Buch als auch digital. Meine ganz tief wurzelnde Ablehnung gegen E-Reader und E-Books beginnt mit zunehmender Beschäftigung mit der Sache langsam aufzuweichen. Und hoffentlich durch den Blog noch immer so „interaktiv“ wie jetzt, im Austausch mit vielen anderen.

Meine Fragen (siehe unten) gehen nun weiter an andere Beworfene. Von meinem Stöckchen touchiert werden Ein Jahrhundert lesen, Muromez und privatkino.

1.Benutzt du deinen Fernseher?
2.Wenn du ein Buch schreiben könntest, wovon würde es handeln?
3.Gibt es eine literarische Figur, die du bewunderst?
4.Welcher Musiker hat dich zuletzt mit seiner Musik beeindruckt und warum?
5.Welches Literaturgenre lässt du links liegen?

Advertisements

4 Gedanken zu “Holzig im Abgang – ein Blogstock

  1. Das dritte Stöckchen bereits, das mich in dieser Woche erreicht. Extrem gespalten, ob ich bei diesem Spiel mitwirken will. Trotzallem danke fürs Weiterreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s