Ein kreis’lerscher Aufruf zum Ungehorsam


Für den heutigen Tag nur ein Aufruf zum Ungehorsam, ein Lied zur Entspannung.

georg-kreisler

Georg Kreisler, 2009 (Foto: dpda)

Kennen wir ihn nicht alle? Diesen alltäglichen Druck, den wir uns selbst machen, der uns auferlegt wird von vermeintlich höheren Instanzen und Autoritäten. Georg Kreisler hat sich zeitlebens dagegen zur Wehr gesetzt und ein Lied geschrieben, das man jeden Morgen nach dem Aufstehen einmal hören sollte. Als Korrektiv der eigenen Perspektiven, die gelegentlich den Pfad des gesunden Menschenverstandes verlassen. ,Wenn alle das täten‚ heißt es und lohnt die fünf Minuten Zeit.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein kreis’lerscher Aufruf zum Ungehorsam

  1. Pingback: Blog-Presseschau 16.02.2014 | buecherrezension

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s