Das Schreibwerkhaus


Eine kleine Meldung in eigener Sache. Ich habe schon vor langer Zeit überlegt, ob ich nicht alles, was ich selbst hin und wieder schreibe, aus diesem Blog hier auslagern soll. Es wurde mir mit der Zeit ein bisschen zu chaotisch und je nachdem, wie sehr ich zum Lesen kam oder eben auch nicht, fanden sich hier keine Rezensionen mehr, dafür eigene Fabrikationen guter oder nicht so berauschender Art. Dementsprechend habe ich beschlossen, alles, was ich selbst tippe und denke und zusammenschustere, auf eine eigene Seite zu transferieren. Der Übersichtlichkeit halber. Und damit die, die sich ausschließlich für die Rezensionen interessieren, meinen Kram getrost und unkompliziert umschiffen können. Ab sofort also hier wieder nur Rezensionen, eigene Sachen im Schreibwerkhaus.

schreibwerkhaus

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s